Tel.: 089/6155910
Grundschule
Unterhaching
an der Jahnstraße

Formen der Leistungsdokumentation

Zeugnisse im Überblick

Jahreszeugnis

In jeder Jahrgangsstufe erhalten die Schülerinnen und Schüler am letzten Schultag des Schuljahres ihr Jahreszeugnis. Dieses Zeugnis dokumentiert die Leistungen des Schuljahres und berechtigt bei entsprechenden Leistungen, in die nächste Jahrgangsstufe vorzurücken.

Zwischenzeugnis

Das Zwischenzeugnis wird am letzten Unterrichtstag der zweiten vollen Unterrichtswoche im Februar ausgestellt. Ein Rücktritt in die vorherige Jahrgangsstufe ist bis spätestens im Anschluss an die Aushändigung des Zwischenzeugnisses möglich. Es informiert Eltern und Schüler über die im ersten Halbjahr erbrachten Leistungen. Das Zwischenzeugnis kann durch ein  Lernentwicklungsgespräch ersetzt werden.

Übertrittszeugnis

Das Übertrittszeugnis wird Viertklässlern am ersten Unterrichtstag im Mai ausgestellt. Es berechtigt zum Übertritt auf die weiterführenden Schulen

(-> siehe Übertritt)

Zwischeninformation zum Leistungsstand

Die Zwischeninformation  wird in der 4. Klasse anstelle eines Zwischenzeugnisses erstellt und am letzten Unterrichtstag der zweiten Unterrichtswoche im Januar ausgeteilt. Sie informiert Schüler und Eltern Ende Januar über die bis dahin bestehenden Noten in allen Fächern.

Lernentwicklungsgespräche

Grundschulen in Bayern haben ab dem Schuljahr 2014/2015 die Möglichkeit, das Zwischenzeugnis in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 durch ein dokumentiertes Lernentwicklungsgespräch zu ersetzen.

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bietet auch unsere Grundschule Lernentwicklungsgespräche in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 an.

leistung

Umsetzung

Nach der Terminabsprache und dem Ausfüllen der Beurteilungsbögen durch den Schüler (Hinweise_Ausfüllen_Bögen_LEG ) und die Lehrkraft findet ein Gespräch zwischen Lehrkraft und Schüler im Beisein eines Erziehungsberechtigten statt.

Das Lernentwicklungsgespräch dauert ungefähr 20 Minuten.

Am Ende wird eine kindgerechte Zielvereinbarung getroffen, um das künftige Lernen gemeinsam zu optimieren.

Elternbrief_Lernentwicklungsgespräche